GESCHÄFTSZEITEN

Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr
  14:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr
   

KONTAKT

Telefon: (0 33 38) 56 18
(0 33 38) 38 203
Fax: (0 33 38) 38 578
E-Mail: post@wg-einheit-bernau.de

Datenschutzerklärung der Wohnungsgenossenschaft „Einheit“ eG

 

 

1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie der Kontaktdaten des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist:

 

Wohnungsgenossenschaft „Einheit“ eG                [im Folgenden: WG „Einheit“]
Mühlenstraße 45
16321 Bernau

Telefon: 03338 / 5618
Fax: 03338 / 38578
Email: post@wg-einheit-bernau.de
Internet: www.wg-einheit-bernau.de

 

Kontakt zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten:

Email: datenschutz@wg-einheit-bernau.de

 

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

2.1. Information zum Datenschutz und zur Datenverarbeitung

 

Die WG „Einheit“ verarbeitet personenbezogene Daten zum Zwecke der Wohnungsvergabe, der Wohnungsbewirtschaftung, der Abrechnung laufender Betriebskosten und der Mitgliederbetreuung entsprechend der geltenden Datenschutzvorschriften.


Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist jeweils ein Vertragsverhältnis, das i.d.R. durch Antrag eines Wohnungsinteressenten, Mitgliedschaft in der Genossenschaft bzw. durch einen Miet-/ Dauernutzungsvertrag zustande kommt. Im unmittelbaren Zusammenhang mit dem Abschluss eines Miet-/ Dauernutzungsvertrages über eine Genossenschaftswohnung verlangt die WG „Einheit“ vom Wohnungsinteressenten grundsätzlich die ausdrückliche Einwilligung zur Bonitätsprüfung bei der Schufa (www.schufa.de).

 

Die WG „Einheit“ erteilt regelmäßig Aufträge an Dritte (z.B. an Handwerksbetriebe, Messdienstfirmen, IT-Dienstleistungsunternehmen, etc.). Diesen externen Partnern werden nur die für deren Leistungserbringung notwendigen Daten übergeben. Hierfür schließt die WG „Einheit“ jeweils entsprechende Datenschutz-Verträge mit den Auftragnehmern ab.

 

Etwaig erteilte sonstige Einwilligungen (z.B. für Newsletter, Mitgliederinformationen, etc.) können jeweils für die Zukunft von Ihnen widerrufen werden. Die auf einer Einwilligung beruhenden Daten werden dann von uns nicht weiter verarbeitet.
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

 

2.2. Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Websites

 

Beim Zugriff auf unsere Websites werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Websites übermittelt. Diese Informationen werden temporär in einem sogenannten Logfile gespeichert. Dabei werden folgende Informationen ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • verwendeter Browser und Betriebssystem des anfragenden Endgerätes,
  • IP-Adresse des anfragenden Endgerätes,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL).

Die übermittelten Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Websites korrekt ausliefern zu können und fallen bei Nutzung des Internets zwangsläufig an. Die Informationsverarbeitung erfolgt, um einen ordnungsgemäßen Verbindungsaufbau und die Nutzbarkeit von Websites zu gewährleisten, um die Systemsicherheit und -stabilität auswerten zu können sowie zu administrativen Zwecken.
Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

 

2.3. Verwenden von Online-Formularen (Kontakt, Objekt- / Wohnungswunsch)

 

Bei Fragen jeglicher Art, insbesondere für Wohnungsanfragen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über auf unseren Websites bereitgestellte Formulare in Kontakt zu treten. Dabei ist die Angabe einer validen Email-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten gelöscht, sofern die Löschung anderen gesetzlichen Vorgaben nicht widerspricht.

 

3. Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

 

Die WG „Einheit“ verarbeitet personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung persönlicher Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben persönliche Daten nur an Dritte weiter, wenn: Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben, die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

 

4. Cookies

 

Unsere Websites verwenden sogenannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Websites besuchen. Cookies verursachen auf Ihrem Endgerät keine Schäden, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In Cookies werden spezifische Informationen Ihres Endgerätes abgelegt. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erlangen.

 

Cookies dienen dazu, unser Angebot benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu gestalten. Cookies, die zur Durchführung des Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung von Ihnen gewünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert.

 

Selbstverständlich sind unsere Websites grundsätzlich auch ohne Cookies nutzbar. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktion Ihres Internetbrowsers um zu erfahren wie Sie die Cookie-Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung von Cookies zu Einschränkungen einzelner Funktionen unserer Websites führen kann.

 

5. Verwendung von Google Maps

 

Die Websites der WG „Einheit“ verwenden Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von der Google Inc. auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google entnehmen Sie bitte den Google-Datenschutzhinweisen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern. Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

 

6. Betroffenenrechte

 

Unter den Kontaktdaten gem. Nr. 1 können Sie als von unserer Datenverarbeitung betroffene Person gem. Art. 15 bis 20 DSGVO jederzeit und unentgeltlich folgende Rechte ausüben:

 

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

 

Erteilte Einwilligungen zur Datenverarbeitung können Sie gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

Gem. Art. 77 DSGVO können Sie sich über unsere Erhebung Ihrer Daten und deren Speicherung bei der zuständigen Aufsichtsbehörde www.lda.brandenburg.de beschweren.

 

7. Datensicherheit

 

Die WG „Einheit“ verwendet innerhalb Ihres Website-Besuchs das SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256-Bit-Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit-Verschlüsselung unterstützt, greifen wir alternativ auf eine 128-Bit-v3-Technologie zurück. Ob Sites unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen werden, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

 

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

Trotzdem sind Sicherheitsrisiken bei der Datenübertragung via Internet nicht vollständig auszuschließen. Daher bietet die WG „Einheit“ die Übermittlung personenbezogener Daten auch auf analogen Kommunikationswegen (z.B. per Post) an.

 

8. Aktualität und Änderung unserer Datenschutzerklärung

 

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

 

Durch Weiterentwicklung unserer Websites und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter http://www.wg-einheit-bernau.de/datenschutz.html abgerufen werden.